Mehr Generationen Haus Miteinander der Generationen
Schriftgrad ändern A  A+  A++   
Kontakt  Impressum  Sitemap  
     Sie befinden sich hier: Presse - 2011 - Angebote für und mit Senioren- auf der Kinder- und Jugendfarm 
schmuckband

Angebote für und mit Senioren auf der Kinder- und Jugendfarm

Angebote für und mit Senioren auf der Kinder- und Jugendfarm
Angebote für und mit Senioren auf der Kinder- und Jugendfarm

Seit dem vergangenen Jahr arbeitet die Kinder und Jugendfarm enger mit dem „Miteinander der Generationen“ auf dem Steinrausch und dem „Dialog der Generationen“ der Kreisstadt Saarlouis zusammen. Im Dezember wurden erstmals die Adventssamstage zusammen mit einer Bastel- und einer Vorleseoma gestaltet. Für 2011 sind weitere gemeinsame Aktionen geplant. So gibt es im Wechsel einmal im Monat das Angebot des Großelterncafés und den Spielnachmittag „Alte Spiele neu entdeckt“.

An den Terminen des Großelterncafés wird mit den Kindern morgens in der Farmküche eifrig gebacken, damit nachmittags ab 15.oo Uhr gemeinsam mit den interessierten Senior/innen (mit und ohne Enkel) bei Kaffee, Kakao und Kuchen gemütlich zusammen gehockt werden kann, um miteinander ins Gespräch zu kommen. Wie war es früher, wie ist es heute, was beschäftigt Alt und Jung, was kann man miteinander machen, was voneinander lernen?

Das Großelterncafé ist wieder am 16. April, am 13. August und am 22. Oktober geöffnet.

Für die Spielnachmittage haben sich zwei Seniorinnen gefunden, die mit den Kindern zusammen Spiele ihrer eigenen Kindheit spielen. Am Samstag, den 19.März war es soweit und bei Mensch ärger dich nicht, Watte pusten , Halma spielen und Linsensaugen wurde miteinander gelacht, geredet und sich gegenseitig beschnuppert. Abends war dann auch die Frage der Kinder: „ Kommen die Omas jetzt jeden Samstag?“. Jeden Samstag zwar nicht, aber wieder am 28. Mai, am 10. September und am 19. November. Eingeladen sind alle spielbegeisterten Kinder und Senior/innen.

Neben diesen regelmäßigen Angeboten gibt es auch einen gemeinsamen Ausflug. Zu Beginn der Sommerferien, am 25. Juni geht’s in den Mannheimer Luisenpark. Oma, Opa, Kind und Kegel werden diesen wunderschönen Park mit seinen Pflanzen, Tieren und Spielplätzen erkunden und ein tolles Picknick auf der großen Freizeitwiese veranstalten. Wer dabei sein möchte kann sich bei uns im Farmbüro anmelden. Der Unkostenbeitrag beträgt 20,00 € / Person.

Der Advent ist zwar noch lange hin, aber auch schon für diese Zeit haben wir schon geplant. Natürlich wieder mit dabei, die Vorlese- und Basteloma.

Es ist schön zu beobachten, wie sich die Farm weiter entwickelt und sich gemäß ihrem Ziel „Ein Platz für alle“ immer wieder neuen Zielgruppen öffnet. Alle sollen sich hier wohlfühlen ob klein ob groß, ob jung ob alt, ob schnell oder langsam, dick oder dünn, gesund oder behindert, Junge oder Mädchen, zum Spielen oder zum Arbeiten.

Logo Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend    
Kontakt  Impressum  Sitemap